Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

09.11.2016 – 19:51

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Kurden-Demonstration verläuft friedlich; eine vorläufige Festnahme wegen Zündens eines Böllers

Mannheim (ots)

Die Demonstration kurdennaher Organisationen am Mittwochabend verlief friedlich. Gegen 17.30 Uhr versammelten sich zunächst rund 300 Teilnehmer auf dem Paradeplatz. Nach dem Verlesen einiger Statements setzte sich die Demonstration kurz vor 18 Uhr über die Kurpfalzstraße zum Ehrenhof des Mannheimer Schlosses in Gange. Die Teilnehmerzahl steigerte sich schnell auf rund 1000 Personen. Auf dem Weg zur Abschlusskundgebung zündete ein Teilnehmer einen Böller in der Menge. Verletzt wurde niemand. Der Mann wurde nach Ende der Versammlung gegen 18.30 Uhr vorläufig festgenommen. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt. Ein Ermittlungsverfahren ist eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim