Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

09.11.2016 – 12:59

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Raub in den Quadraten - wer kennt den Täter? Lichtbild abrufbar

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Raub in den Quadraten - wer kennt den Täter? Lichtbild abrufbar
  • Bild-Infos
  • Download

Mannheim-Innenstadt (ots)

Am Donnerstag, 20.10.2016, um 21:20 Uhr, wurde ein 16-Jähriger auf dem Swansea-Platz in H 6 von einem bislang Unbekannten angesprochen. Dieser veranlasste den Jugendlichen unter einem Vorwand, ihm in eine nahegelegene Tiefgarage zu folgen. Hier tastete der Täter den Geschädigten dann ab, drohte ihm Schläge an, nahm ihm ein Handy im Wert von circa 700 Euro aus der Hand und flüchtete hiermit in Richtung G 5 / H 5. Der unbekannte Räuber wird wie folgt beschrieben: Circa 18 bis 20 Jahre alt, etwa 1, 70 m bis 1, 80 m groß, sportliche Statur, eventuell bulgarischer Herkunft, Vollbart. Aus der Überwachungsanlage der Tiefgarage gelangten die Ermittler des Raubdezernates des Kriminalkommissariats Mannheim an ein Lichtbild des Verdächtigen. Sie erhoffen sich nun Zeugenhinweise auf die Identität des Abgebildeten unter der Telefonnummer 0621 / 174 - 5555.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Habermehl
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim