PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

08.11.2016 – 14:36

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Polizeirat David Faulhaber neuer Leiter der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit beim Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Polizeirat David Faulhaber neuer Leiter der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit beim Polizeipräsidium Mannheim
  • Bild-Infos
  • Download

Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis: (ots)

Seit 01. November 2016 ist Polizeirat David Faulhaber neuer Leiter der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit des Polizeipräsidiums Mannheim. Der 39-Jährige trat 1996 in den Polizeidienst des Landes Baden-Württemberg ein und ist in Mannheim kein Unbekannter. Nach seiner Ausbildung war er im Streifendienst der Mannheimer Polizeireviere in der Innen- und Oststadt sowie in Neckarau. Im Zug der Vorauswahl zum höheren Polizeivollzugsdienst versah er anschließend Stabstätigkeiten in Tübingen, Heidelberg und Stuttgart. In die Zeit zwischen 2012 und 2014 fiel sein Studium an der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster, von wo er zum 1. Oktober als Polizeirat zum Polizeipräsidium Mannheim versetzt und die Leitung der Kriminalinspektion 3 der Kriminalpolizeidirektion in Heidelberg übernahm.

In seiner Freizeit spielt David Faulhaber gerne Fußball und ist mit seiner Frau, seinen drei Kindern und dem Familienhund gerne an der frischen Luft unterwegs.

Faulhaber tritt die Nachfolge von Kriminaloberrätin Roswitha Götzmann an. Kriminaloberrätin Roswitha Götzmann (48), ist seit 01. November im Innenministerium Baden-Württemberg, wo sie mit der Leitung des Referats 35/Öffentlichkeitsarbeit im Landespolizeipräsidium beauftragt wurde. Roswitha Götzmann hatte die Leitung der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit seit der Umsetzung der Polizeireform am 01. Januar 2014 inne.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell