Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

04.11.2016 – 12:24

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis: Bei Trickdiebstahl Geld erbeutet - Weitere Geschädigte und Zeugen gesucht!

Ladenburg (ots)

Opfer eines Trickdiebstahls wurde am Donnerstagmittag eine 80-jährige Seniorin. Die Geschädigte wurde gegen 11:45 Uhr in der Hauptstraße von einer bislang unbekannten Frau angesprochen. Sie bat sie um eine Spende für Bedürftige, woraufhin die Rentnerin ihr einen geringen Bargeldbetrag gab und sich anschließend in einer Spendenliste eintrug. Kurze Zeit darauf bemerkte sie, dass aus ihrer Geldbörse mehrere Geldscheine gestohlen wurden. Die unbekannte Frau ist ca. 35 Jahre alt, 155cm groß und hatte dunkle lockige Haare, die nach oben zusammengebunden waren.

Weitere Geschädigte sowie Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ladenburg unter Tel.: 06203/9305-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung