Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

31.10.2016 – 13:34

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Verkehrsunfall am Kurpfalzkreisel

Mannheim (ots)

Hoher Sachschaden und drei Verletzte, so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagabend im Bereich des Kurpfalzkreisels.

Gegen 20:15 Uhr befuhr ein 22-jähriger Mann mit seiner Mercedes C-Klasse den Luisenring in Fahrtrichtung Kurpfalzkreisel. Nach derzeitigem Ermittlungsstand missachtete der Ludwigshafener in Höhe des Quadrats K 1 das Rotlicht seiner Ampel und stieß mit dem von links kommenden Skoda Fabia eines 21-Jährigen zusammen. Der Skoda-Fahrer wollte von der Kurpfalzbrücke kommend in die Marktstraße fahren.

Bei der Kollision wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 14.000 Euro. Außerdem wurden der Unfallverursacher sowie der Skoda-Fahrer und dessen Beifahrerin leicht verletzt. Sie kamen mit Rettungswagen in Mannheimer Krankenhäuser.

Gegen den Mercedes-Fahrer ermittelt die Polizei nun wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung