Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

30.10.2016 – 11:10

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Ladendiebinnen festgenommen

Mannheim (ots)

Am Samstagnachmittag nahm eine Streife des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt zwei Frauen fest, die im dringenden Verdacht stehen in einem Modegeschäft in den O-Quadraten Kleidungstücke im Gesamtwert von rund 3600,- Euro entwendet zu haben.

Ein Mitarbeiter des Geschäftes verständigte die Polizei, nachdem er die Frauen im Alter von 34 und 36 Jahren beobachtet hatte, wie diese Kleidungsstücke im Kinderwagen versteckt und damit ohne zu bezahlen das Geschäft verlassen hatten.

Zudem erkannte er die Frauen als Täterinnen von einem Diebstahl Anfang Juli wieder, wo sie auf die gleiche Weise Kleidungsstücke im Wert von rund 4.000,- Euro gestohlen haben sollen. Damals war den Diebinnen unerkannt die Flucht gelungen.

Bei einer Durchsuchung der Wohnungen in den Regionen Karlsruhe und Rastatt wurden Bekleidungsteile im Gesamtwert von ca. 80.000,- Euro aufgefunden und sichergestellt, die aus diesem und eventuell weiteren Diebstählen stammen könnten.

Die beiden Tatverdächtigen, die sich zu den Vorwürfen nicht äußern wollten, wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0152/57721023
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim