Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

28.10.2016 – 12:58

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Randalierer schlägt um sich

Mannheim (ots)

Mit einem völlig außer sich geratenen Randalierer hatte es am Donnerstagnachmittag die Mannheimer Polizei in der Innenstadt zu tun.

Der 39-Jährige hatte zunächst in einem Discount-Markt in den H-Quadraten randaliert. Als er daraufhin, gegen 16:00 Uhr des Hauses verwiesen werden sollte, wurde er tätlich und ging auf die 44-jährige Filialleiterin los. Einem zu Hilfe eilenden Angestellten schlug er mehrmals ins Gesicht und biss ihm in die Hand, bevor sich die Szenerie auf die Straße verlagerte. Nachdem sich mehrere bislang unbekannte Bürger ins Geschehen einmischten, floh der Unbekannte von der Tatörtlichkeit. Die zwischenzeitlich verständigte Polizei nahm zu Fuß die Verfolgung auf und stellte den Mann schließlich im Quadrat G4.

Bei seiner Festnahme stand der Mannheimer unter dem Einfluss alkoholischer Getränke. Beim Alko-Test pustete er über 1,2 Promille.

Gegen ihn wird nun wegen Körperverletzung ermittelt. Das Polizeirevier Innenstadt sucht nach Tatzeugen, insbesondere nach den Bürgern, die dem Supermarktpersonal auf der Straße zu Hilfe kamen. Diese werden gebeten, unter 0621/1258-0 die Polizei anzurufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell