Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

26.10.2016 – 11:31

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim/Ludwigshafen: "Sind Sie (ge)sicher(t)? - Einbruchschutzmesse in der Friedrich-Ebert-Halle Ludwigshafen - Fachberater beider Polizeipräsidien informieren

Ein Dokument

Mannheim/Ludwigshafen (ots)

Bei den 8. Mannheimer Morgen Bau- und Immobilientagen standen zum ersten Mal Fachberater der Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen der beiden Polizeipräsidien Mannheim und Rheinpfalz zusammen an einem Infostand Ratsuchenden zur Seite. Diese erfolgreiche Zusammenarbeit wird nun bei der Einbruchschutzmesse in der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen wiederholt. Auch bei dieser Fachmesse, die am 29. Und 30. Oktober 2016 stattfindet, stehen die Fachberater der beiden Polizeipräsidien zusammen an einem Infostand für die Fragen der Besucher Rede und Antwort.

Die Experten der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle informieren zum Thema "Schutz vor Wohnungseinbruch", die Besucher erfahren etwas über technische Möglichkeiten, wie man Wohnungen und Wohnhäuser schon mit einfachen Mitteln wirkungsvoll sichern kann. Zur Veranschaulichung wird anhand von Exponaten die Wirkungsweise von Sicherungstechnik erläutert.

Die Messehalle ist täglich von 10 - 18 Uhr für die Besucher geöffnet.

Der Zuständigkeitsbereich beider Dienststellen reicht von Mannheim über Heidelberg, Ludwigshafen, dem Rhein-Neckarkreis bis zur Vorder- und Südpfalz und umfasst somit einen Zuständigkeitsbereich mit fast zwei Millionen Bürgerinnen und Bürger.

Im Juni 2016 wurde eine Kooperationsvereinbarung zwischen den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz zur Bekämpfung der Wohnungseinbruchkriminalität geschlossen. Darin ist auch vorgesehen, dass bei Veranstaltungen die Anrainerpräsidien der einzelnen Kooperationspartner zusammenarbeiten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell