Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

25.10.2016 – 11:22

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Herzogenried: Audi aufgebrochen - Wurden Täter gestört? - Zeugen gesucht!

Mannheim (ots)

Ein bislang unbekannter Täter schlug am Montagmorgen, zwischen 6 Uhr und 9:20 Uhr die Scheibe eines Audi A5 ein, der in der Herzogenriedstraße in Höhe der Straße Am Sonnengarten abgestellt war. Der Unbekannte stieg in das Fahrzeug und versuchte das festeingebaute Navigationsgerät auszubauen. Zudem entwendete er Kopfhörer im Wert von rund 100 Euro. Vermutlich wurde der Unbekannte bei der Tatausführung gestört, da lediglich die Blende des Navigationsgeräts entfernt worden war. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter Tel.: 0621/3301-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim