Das könnte Sie auch interessieren:

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Ratingen (ots) - Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19 Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

19.10.2016 – 10:15

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Wohlgelegen: Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen

Mannheim-Wohlgelegen (ots)

Ein unbekannter Lkw-Fahrer verursachte am Dienstagabend im Stadtteil Wohlgelegen einen Verkehrsunfall. Gegen 19.45 Uhr wollte ein 79-jähriger Mann in der Christian-Friedrich-Schwan-Straße aus einer Grundstückseinfahrt nach links in Richtung Gutenbergstraße auf die Fahrbahn einfahren. Da seine Sicht durch geparkte Fahrzeuge beeinträchtigt war, tastete er sich mit seinem Auto langsam voran. Als er den Lkw herannahen sah, stoppte er. Der Lkw streifte beim Vorbeifahren den leicht in die Fahrbahn ragenden Mercedes des 79-Jährigen und beschädigte diesen. Danach fuhr er, ohne zu bremsen, einfach weiter. Der Sachschaden wird auf rund 8.000 Euro geschätzt.

Bei dem Unfallverursacher soll es sich um einen Lkw mit Anhänger gehandelt haben.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier MA-Neckarstadt, Tel.: 0621/3301-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung