PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

18.10.2016 – 17:44

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Unfallflucht einmal umgekehrt - Geschädigter gesucht

Mannheim (ots)

Den geschädigten Autobesitzer, dessen Fahrzeug am Montagnachmittag auf dem Parkplatz an Betriebshof Umwelt und Grünfläche geparkt war und von der Fahrerin eines VW Polo beim Rückwärtsausparken angerempelt wurde, sucht das Polizeirevier Oststadt. Am Polo entstand ein Sachschaden von über 1.000.- Euro.

Die Polo-Fahrerin hatte sich erst am Dienstagnachmittag dazu entschlossen, die Polizei zu informieren. Hinweise zu dem geschädigten Fahrzeug liegen derzeit nicht vor. Möglicherweise haben den Unfall auch unabhängige Zeugen beobachtet, die die Polizei bei den Ermittlungen zu dem unbekannten Autobesitzer unterstützen könnten. Diese sowie der geschädigte Autobesitzer selbst werden gebeten, sich beim Polizeirevier Oststadt, Tel.: 0621/3310-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell