Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Reiche Beute bei Einbruch in Werkstattgebäude - Zeugen gesucht!

Mannheim (ots) - In eine Fabrikhalle in der Max-Born-Straße brachen bislang unbekannte Täter zwischen Sonntag, 19:45 Uhr und Montag, 6:45 Uhr ein. Die Unbekannten schlugen ein Fenster ein und gelangten über dieses in die Werkstatträume. Hier öffneten sie mehrere Schränke und Werkbänke und stahlen aus diesen zwei Zugkraftmessgeräte, eine Bohrmaschine, einen Schlagbohrer sowie mehrere Werkzeuge und zwei Werkzeugkoffer. Anschließend brachen sie eine Tür zum Büroraum auf und entwendeten hier zwei iPads. Zudem wurde ein blauer Zugkran gestohlen. Der gesamte Diebstahlschaden beläuft sich auf über 10.000 Euro. An der Scheibe entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter Tel.: 0621/3301-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: