Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

21.09.2016 – 11:11

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eberbach: Imbissstand von Unbekannten heimgesucht - Polizei sucht Zeugen

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

In den Innenraum eines Imbissstandes, der sich auf dem Jahnplatz befindet, verschafften sich in der Nacht zum Dienstag bislang Unbekannte Zutritt. Das Vorhängeschloss brachen die Täter auf und suchten nach Brauchbarem. Da der Geschädigte nach dem letzten Einbruch Ende August keine Wertgegenstände mehr im Stand lässt, entstand lediglich geringer Sachschaden. Als Tatzeit kommt Montagabend, 20 Uhr bis Dienstagfrüh, ca. 6.30 Uhr in Betracht. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, diese dem Polizeirevier Eberbach, Tel.: 06271/92100, mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung