Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

19.09.2016 – 16:27

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Fahrraddiebstähle am Tiergartenschwimmbad; Festnahme eine Tatverdächtigen (PM vom 16.9.); wem gehören diese Fahrräder?; Pressemitteilung Nr. 2

  • Bild-Infos
  • Download

Heidelberg (ots)

Einem aufmerksamen Zeugen war es zu verdanken, dass am Mittwoch letzter Woche (14. September) ein 50-jähriger Mann festgenommen wurde, der im dringenden Verdacht steht, in der zurückliegenden Zeit Fahrräder am Tiergartenschwimmbad gestohlen zu haben.

Bei der Durchsuchung seiner Wohnung wurden 14 Fahrräder sichergestellt, von denen zehn mittlerweile den Eigentümern zurückgeben konnten. Von vier Rädern ist bislang noch nicht bekannt, wem sie gehören. Auch sie wurden in den letzten Wochen am Tiergartenschwimmbad entwendet.

Wer sein Fahrrad erkennt, setzt sich bitte mit dem Polizeirevier Heidelberg-Nord, Tel.: 06221/4569-0 in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
StabsstelleÖffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung