Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Trickdieb erbeutet Schmuck - Zeugen gesucht!

Mannheim (ots) - Opfer eines Trickdiebs wurde am Mittwochnachmittag eine 87-jährige Rentnerin. Ein bislang unbekannter Täter klingelte gegen 15 Uhr an der Wohnungstüre in den U-Quadraten. Der Unbekannte gab sich als Wasserwerker aus und behauptete, dass er aufgrund eines Wasserrohrbruchs das Wasser in ihrer Wohnung abstellen müsse. Daraufhin ließ die Geschädigte den Mann hinein und begab sich mit diesem ins Badezimmer. Hier forderte er sie dazu auf, ihre Ringe abzulegen. Als sie dem nicht nachkam, nahm der Dieb ihre Hand und zog ihr zwei Goldringe vom Finger. Die anderen Ringe legte sie daraufhin selbst ab und übergab sie dem Mann, welcher sofort aus der Wohnung mit dem Diebesgut flüchtete. Der Wert des erbeuteten Schmucks ist bislang nicht bekannt.

Eventuelle Zeugen sowie weitere Geschädigte, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Innenstadt unter Tel.: 0621/1258-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: