Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

12.09.2016 – 13:13

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Absoluter Leichtsinn zweier junger Männer

Mannheim (ots)

Ein Zeuge beobachtete am frühen Samstagmorgen zwei Personen auf dem Baustellengerüst der Konkordienkirche und alarmierte die Polizei. Eine Streifenbesatzung des Reviers Mannheim-Innenstadt rückte sofort aus und stellte das Duo auf Höhe der Kirchturmuhr in rund 80 m Höhe fest. Trotz mehrfacher Ansprache verließen die Beiden im Alter von 20 und 26 Jahren das Baugerüst zunächst nicht, so dass auch die Feuerwehr/Höhenrettung hinzugezogen werden musste. Nach kurzer Zeit stiegen diese dann doch hinab; die Personalien der 20-Jährigen sowie des 26-Jährigen - beide aus Mannheim - wurden erhoben. Wegen Hausfriedensbruch sehen sie nun einer Anzeige entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung