Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 43 bei Haltern - Richtungsfahrbahn gesperrt

Haltern/Münster (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Haltern am frühen Samstagmorgen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

12.09.2016 – 11:03

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim: 8.000 Euro Schaden nach Verkehrsunfall

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Offenbar durch die Sonne geblendet war am Sonntagnachmittag ein Opel Mokka-Fahrer aus Graben-Neudorf, so dass er die Rotlicht zeigende Ampel an der Anschlussstelle Sinsheim/B 292/B 45 nicht erkannte und mit einer ordnungsgemäß fahrenden 55-jährigen Skoda Fabia-Fahrerin zusammenstieß. Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand. Die Polizei beziffert den Gesamtsachschaden auf 8.000 Euro. Der Verursacher sieht einer Anzeige entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung