Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

08.09.2016 – 14:58

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis: Zigarettenautomaten aufgebrochen - Zeugen gesucht

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am frühen Donnerstagmorgen brachen zwei bislang unbekannte Täter in der Alten Pleutersbacher Straße Zigarettenautomaten gewaltsam auf, die im Bereich eines Camping-Platzes aufgestellt waren.

Ein Zeuge verständigte gegen 3.15 Uhr die Polizei, nachdem er die beschädigten Automaten bemerkt und einen Täter auf dem Fußweg in Richtung Neckarbrücke hatte flüchten sehen.

Bei der eingeleiteten Fahndung sahen und verfolgten die Beamten einen zweiten Täter, der sich in Büschen versteckt hatte und in Richtung Dr.-Weiß-Straße rannte. Nach einer kurzen Verfolgung gelang es dem Dieb unerkannt in der Dunkelheit zu verschwinden.

Die weitere Suche, bei der auch eine Streife des Polizeireviers Neckargemünd beteiligt war, verlief ergebnislos. An den Geldautomaten entstand ein Schaden von ca. 500,- Euro. Wieviel Geld aus diesen entwendet wurde, ist noch nicht bekannt.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Eberbach unter Telefon 06271/92100 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim