Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Schönau: Dringend Zeugen für Unfall gesucht !

Mannheim (ots) - Widersprüchlich sind die Angaben zweier Unfallbeteiligter, die am Mittwoch gegen 13.30 Uhr in einen Vorfall in der Sonderburger Straße/Graudenzer Linie im Mannheimer Stadtteil Schönau verwickelt waren. Eine Renault Megane-Fahrerin, die in Richtung Sonderburger Straße unterwegs war, stieß mit einem 60-jährigen Rollstuhlfahrer, der den Radweg trotz vorhandenen Gehwegs benutzte, im Einmündungsbereich zusammen. Da die Schuldfrage aktuell nicht eindeutig geklärt werden konnte, ist die Polizei auf Hinweise angewiesen. Zeugen, die auf die Kollision aufmerksam wurden und Hinweise geben können, werden gebeten, die Polizei unter Tel.: 0621/174-4045, zu informieren. Der Rollstuhlfahrer zog sich schwere Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. An Auto und Rollstuhl entstand jeweils ein Schaden von rund 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: