Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

06.09.2016 – 09:49

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Nach Unfall einfach weitergefahren - Zeugen gesucht

Heidelberg (ots)

Am Montagvormittag beschädigte der bislang unbekannter Fahrer eines hellbraunen Mercedes in der Alten Eppelheimer Straße einen Kleintransporter und fuhr anschließend weiter, ohne sich um den Schaden in Höhe von ca. 2.000,- Euro zu kümmern.

Ein Zeuge beobachtete gegen 8.35 Uhr den Mercedes, wie dieser rückwärts ausparkte und seitlich gegen das Fahrzeug eines Paketzustellers stieß, das am gegenüberliegenden Straßenrand stand. Der Mercedes mit vermutlich belgischen Kennzeichen fuhr dann ohne anzuhalten über die Mittermaierstraße in Richtung Bahnhof davon.

Das Polizeirevier Heidelberg-Mitte hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich mit diesem unter Telefon 06221/991700 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim