Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Drogensicherstellung einfach gemacht

Heidelberg (ots) - Wenn Besitzer ihre Drogen eigenhändig zur Polizei tragen, gestaltet sich die polizeiliche Sicherstellung vergleichsweise einfach. Dieser unglaublich anmutende Sachverhalt ereignete sich in den frühen Morgenstunden des Samstages. Zu dieser Zeit wurde der Polizei bekannt, dass ein zunächst noch Unbekannter, in einer Discothek in der Bahnstadt, Betäubungsmittel mit sich führen und teilweise verkaufen würde. Nachdem ein 23-Jähriger vor Ort als der Betreffende identifiziert werden konnte, ergaben die weiteren Ermittlungen, dass jener Herr tatsächlich mehrere Tütchen mit wenigen Gramm Amphetamin sowie einige XTC-Tabletten bei sich hatte. Zur Durchführung der weiteren Maßnahmen wurde der Mann zum örtlichen Polizeirevier mitgenommen. Die bei ihm aufgefundenen Betäubungsmittel wurden sichergestellt. Es sollte an diesem Morgen jedoch noch zu weiteren Sicherstellungen kommen, denn noch bevor der 23-Jährige wieder auf freien Fuß gesetzt werden konnte, kamen zwei seiner Kumpels auf die Wache, um den Freund abzuholen. Während ihrer Wartezeit im Foyer des Polizeigebäudes nahmen zwei aufmerksame Ordnungshüter den deutlichen Geruch von Cannabis wahr, was zwangsläufig genauere Nachforschungen nach sich zog. Dass der Geruchssinn der beiden Polizeibeamten in Ordnung war, bestätigte sich wenig später. Einer der beiden Kumpels hatte eine XTC-Tablette dabei, während der andere mehrere Zip-Tütchen, vermutlich mit Amphetamin, portionsweise verpackt, in der Unterhose versteckt hatte. Auch diese Drogen gingen in den polizeilichen Gewahrsam über. Nach Durchführung der erforderlichen Maßnahmen wurde das Trio wieder auf freien Fuß gesetzt. Alle drei sehen nun einer Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Harald Schumacher
Telefon: 0621 174-1113
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: