Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

29.08.2016 – 11:52

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Verkehrsunfall infolge Unachtsamkeit - ca. 10.000 Euro Sachschaden

Mannheim (ots)

Im Luisenring kam es am Samstagmorgen zu einem Auffahrunfall mit ca. 10.000 Euro Sachschaden. Ein 53-jähriger VW-Fahrer befuhr gegen 8:30 Uhr den mittleren Fahrstreifen in Richtung Parkring. An der Kreuzung zur Jungbuschstraße fuhr er infolge Unachtsamkeit auf einen vorrausfahrenden Opel eines 50-jährigen auf, der aufgrund einer roten Ampel sein Fahrzeug abbremste. Durch den Aufprall wurde der Opelfahrer sowie seine 45-jährige Beifahrerin leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim