Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

26.08.2016 – 11:53

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Feudenheim: Reh im Neckar

Mannheim (ots)

Glück im Unglück hatte ein Reh, das auf wundersame Weise in den Neckar geraten war. Aufmerksame Zeugen entdeckten, dass das Tier im Bereich Mannheim-Feudenheim in den Morgenstunden des 26.08.2016 im Neckarkanal (Km 8,7) trieb. Höchste Eile war also von Nöten, um das Reh zu retten und wieder an Land zu bringen. Auf Höhe der Autobahnbrücke der A 6 konnte das Tier dann durch die Berufsfeuerwehr Mannheim gerettet und unverletzt mit einem leichten Mehrzweckboot ans Ufer gebracht werden. Die heraneilende Wasserschutzpolizei Mannheim musste nicht mehr eingreifen.

Rückfragen bitte an:

Roland Fleischer

Polizeipräsidium Einsatz

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Heininger Straße 100

73037 Göppingen

Tel.: 07161 / 616-1220

Fax: 07161 / 616-1229

goeppingen.ppeinsatz.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell