Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

24.08.2016 – 11:32

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis: Vorfahrtsmissachtung - ca. 15.000 Euro Sachschaden

Waibstadt (ots)

An der Kreuzung Bahnstraße/Epfenbacher Straße kam es am Dienstagmorgen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro entstand. Ein 53-jähriger LKW-Fahrer befuhr gegen 8:30 Uhr die Bahnstraße, als er an der Kreuzung nach rechts abbiegen wollte. Hierbei missachtete er die Vorfahrt einer von rechts kommenden 49-jährigen Autofahrerin, die mit ihrem VW in Richtung Bahnübergang Waibstadt fuhr und kollidierte mit dieser. Durch den Zusammenstoß wurde niemand verletzt, der VW musste jedoch abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung