Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Fußgänger bei Abbiegeunfall schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Als eine 59-jährige Pkw-Fahrerin am frühen Donnerstagmorgen gegen 06:00 Uhr von der ...

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

23.08.2016 – 16:38

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Arbeiterin bei Unfall schwer verletzt

Mannheim (ots)

Am Dienstagnachmittag, kurz vor 15 Uhr, wurde ein Mann bei Reinigungsarbeiten eines Silos, auf einem Firmengelände in der Bonadiesstraße, von herabfallendem Getreideschrot verschüttet.

Da sich der Einstieg in das Silo im 9. Stockwerk befand, musste der 28-Jährige von der Höhenrettung der Feuerwehr geborgen werden. Nach notärztlicher Versorgung wurde der lebensgefährlich verletzte Arbeiter in ein Krankenhaus gebracht.

Wie es zu dem Unglück kommen konnte, ist noch nicht bekannt. Das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung