Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-ME: Raub unter Vorhalt einer Schusswaffe - Hilden - 1906083

Mettmann (ots) - Am späten Freitagabend, 14.06.2019 gegen 21.36 Uhr wurde die Polizei zur Straße Am ...

FW-EN: Wetter - Zwei Einsätze innerhalb einer halben Stunde am Samstag

Wetter (Ruhr) (ots) - Die Löschgruppe Grundschöttel wurde durch einen aufmerksamen Anwohner am Samstag, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

22.08.2016 – 09:00

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Unfallflucht - Auto verschoben

Heidelberg (ots)

Heidelberg: Unfallflucht - Auto verschoben Etwa 2.000 Euro dürfte der Sachschaden betragen, den ein bislang Unbekannter in der Zeit von Freitag, 15.00 Uhr, bis Samstag, 08.00 Uhr, an einem in der Konstanzer Straße geparkten Daimler-Benz anrichtete. Der Verursacher hatte mit seinem Fahrzeug den Daimler im hinteren Bereich so heftig gerammt, dass dieser um mehrere Zentimeter seitlich verschoben wurde. Es ist zu vermuten, dass der Vorfall nicht völlig geräuschlos von statten ging, weshalb etwaige Zeugen gebeten werden, sich unter der Tel.Nr.: 06221 3418-0 mit der Polizei Heidelberg-Süd in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Harald Schumacher
Telefon: 0621 174-1113
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim