PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

03.08.2016 – 10:02

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Ampelausfall plus Verkehrsunfall

Mannheim (ots)

Bereits seit Dienstag, 20.00 Uhr, beschäftigt der Ausfall der Ampelanlage im Bereich der Wilhelm-Varnholt-Allee / Schubertstraße / Augustaanlage die Polizei. Unmittelbar nach dem Vorfall, welcher wahrscheinlich auf einen technischen Defekt zurückzuführen ist, bahnte sich aufgrund dessen auch sehr schnell ein entsprechendes Verkehrschaos an, weshalb durch Beamte der Verkehrspolizei bis in die Nacht hinein die Verkehrsregelung übernommen werden musste. Am Mittwoch, kurz nach Mitternacht, kam es dort zu einem Verkehrsunfall, bei welchem zwar niemand verletzt wurden, jedoch ein Gesamtsachschaden von rund 25.000 Euro entstand. Eine 34-Jährige hatte mit ihrem Opel die Schubertstraße in Richtung Hauptbahnhof befahren, während gleichzeitig ein 62-Jähriger mit seinem VW auf der Augustaanlage in Richtung stadtauswärts unterwegs war. An der Kreuzung missachtete die Opel-Fahrerin vermutlich die Vorfahrt des VW-Fahrers, so dass beide Fahrzeuge miteinander kollidierten. Durch den Aufprall wurde der VW-Passat gegen den Mast der für Radfahrer vorgesehenen Ampel gedrückt, was wiederum dazu führte, dass dieser erheblich beschädigt wurde und abgebaut werden musste. Der am Morgen des Mittwochs einsetzende Frühverkehr machte es trotz entsprechender Beschilderung erneut erforderlich, die Verkehrsregelung durch Polizeibeamte vorzunehmen. Aktuell (Stand: Mittwoch, 09.00 Uhr) funktioniert die Ampel wieder.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Harald Schumacher
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim