Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

02.08.2016 – 10:34

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Edingen-Neckarhausen: Radfahrer verletzt

Edingen-Neckarhausen (ots)

Weil der Fahrer eines Gabelstaplers mit seiner Arbeitsmaschine auf der Rosenstraße in Edingen-Neckarhausen rangieren musste, sicherten zwei Bauarbeiter das Geschehen ab und hielten kurzfristig den Verkehr an. Obwohl mehrere Pkw bereits standen, um die Ladearbeiten abzuwarten, fuhr ein 51-Jähriger mit seinem Rad an den stehenden Autos vorbei, übersah dabei die sich auf Brusthöhe befindlichen Gabeln des Staplers und fuhr dagegen. Dies hatte zur Folge, dass der Mann vom Rad fiel und sich bei dem Sturz den Kopf verletzte. Er wurde mit einem Rettungsfahrzeug des DRK zur vorsorglichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Harald Schumacher
Telefon: 0621 174-1113
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim