Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim, Rhein-Neckar-Kreis: Einbrecher machen Beute - Zeugen gesucht

Sinsheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots) - In der Zeit von Samstagnachmittag bis Montagmorgen gelangten bislang unbekannte Täter gewaltsam in die Räumlichkeiten eines Autohauses in der Heilbronner Straße. Im Inneren durchsuchten die Einbrecher alle Räume und brachen verschlossene Behältnisse auf. Hierdurch kamen die Täter an die Haupt- und Zweitschlüssel von insgesamt 23 Fahrzeugen, welche aktuell nicht zugelassen sind. Da nun die kompletten Schließanlagen ausgetauscht werden müssen, entstand hierdurch geschätzter Sachschaden in Höhe von 70.000 Euro. Außerdem erbeuteten die Täter mindestens zehn Navigationsgeräte in einem Gesamtwert von etwa 5.000 Euro. Einen Wert von etwa 80.000 Euro hat ein Fahrzeug der Marke Mercedes, welches ebenfalls, nebst der dazugehörigen Schlüssel, entwendet wurde. Da auch zwei amtliche Kennzeichenschilder mit dem Kennzeichen HD - SV 235 gestohlen wurden, besteht die Möglichkeit, dass der schwarze C 63 AMG nun mit diesen unterwegs ist. Die Ermittler der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg suchen nun Zeugen, welche sachdienliche Beobachtungen gemacht haben. Diese werden gebeten, sich unter 0621 / 174 - 5555, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Habermehl
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: