Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Auto kollidiert mit Straßenbahn

Mannheim (ots) - Ein 49-Jähriger verursachte am Sonntag, gegen 14:30 Uhr einen Verkehrsunfall im Friedrichsring. Der Opelfahrer war in Richtung Hauptbahnhof unterwegs, als er in Höhe des Friedrichsplatzes eine rote Ampel überfuhr und daraufhin mit einer entgegenkommenden Straßenbahn kollidierte, die nach links in die Planken einbog. Die Beifahrerin des Autofahrers wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt und begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Es entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen in Höhe von mehreren Tausend Euro. Der Straßenbahnverkehr in Richtung Paradeplatz war in der Zeit von 14:40 Uhr bis 15:15 Uhr unterbrochen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: