Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schriesheim: Fritteusenbrand - Einsatz von Polizei und Feuerwehr

Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Der Brand einer Fritteuse auf einem Balkon eines Anwesens in der Talstraße wurde am Dienstagmittag kurz vor 13 Uhr der Polizei gemeldet. Während die Geschädigten mit der Einnahme des Mittagessens in der Wohnung beschäftigt waren, wurde ein Zeuge auf die bereits lichterloh brennende Fritteuse aufmerksam. Der Wohnungsinhaber hatte bis zum Eintreffen der Freiwillige Feuerwehr Schriesheim erste Löschversuche unternommen. Durch das Feuer wurde auch die Hausfassade in Mitleidenschaft gezogen, so dass nach ersten Angaben Sachschaden von über 5.000 Euro entstanden sein dürfte. Ob ein technischer Defekt brandursächlich war, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Die vier in der Wohnung befindlichen Personen wurden erstversorgt, benötigten aber zum Glück keine weitere medizinische Versorgung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: