Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Bergheim: Auseinandersetzung

Heidelberg (ots) - Bereits am Sonntag, gegen 03.20 Uhr, kam es auf dem Heidelberg-Bergheimer Bismarckplatz zu einer Auseinandersetzung. Eine 25-Jährige hatte sich mit Freunden im dortigen Bereich aufgehalten, um nach einer Feier auf ein Taxi zu warten. Mehrere andere Personen schnappten der Frau jedoch einige Male ein anfahrendes Taxi vor der Nase weg. Während dieser Wartezeit trat ein bis dato unbekannter Mann hinzu und beleidigte die 25-Jährige. Nach wechselseitigen Provokationen holte der Unbekannte aus und schlug der Frau so heftig auf das Auge, dass diese zu Boden ging und kurzzeitig das Bewusstsein verlor. Im Zuge weiterer Nachforschungen konnte im Nachgang ein möglicher Täter in den polizeilichen Focus genommen werden. Weitere Ermittlungen und Abklärungen sind jedoch noch im Gange.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Harald Schumacher
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: