Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0117 --Lkw erfasst elfjähriges Kind--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Vegesack, Schönebecker Straße Zeit: 15.02.19, 07.45 Uhr Ein 55 Jahre alter ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

24.07.2016 – 15:29

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Käfertal: Nach Verkehrsunfall in Grundstückmauer gekracht

Mannheim-Käfertal (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag im Stadtteil Käfertal entstand Sachschaden in Höhe von über 20.000 Euro. Eine 56-jährige Frau fuhr mit ihrem Ford in der Straße Frohe Arbeit von der Oberen Riedstraße kommend. Beim Einbiegen in eine Grundstückszufahrt setzte ein hinter ihr fahrender ebenfalls 56-Jähriger mit seinem Mercedes-Cabrio zu Überholen an und stieß mit dem Ford zusammen. Im Anschluss schleuderte er nach rechts und krachte in eine Gartenmauer. Beide Beteiligten kamen mit dem Schrecken davon und blieben unverletzt. Ihre beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, der Mercedes wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung