Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Friedrichsfeld: Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

Mannheim (ots) - Hoher Sachschaden entstand am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Friedrichsfeld.

Gegen 19:50 Uhr befuhr ein 28-jähriger Mann mit seinem Citroen den Straßburger Ring in Richtung Platanenstraße. Nach bisherigem Kenntnisstand missachtete er an der Kreuzung zur Fred-Joachim-Schoeps-Straße die Vorfahrt eines 25-jährigen Hyundai-Fahrers. Bei dem anschließenden Zusammenstoß entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Gegen den Unfallverursacher ermitteln die Beamten des Polizeireviers Ladenburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: