Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Seckenheim: Auto bringt Radfahrer zu Fall - Zeugen gesucht

Mannheim (ots) - Wie der Polizei erst jetzt mitgeteilt wurde, kam es am Freitag dem 08.07.2016 gegen 18 Uhr zu einem Unfall in der Breisacher Straße. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer war mit seinem Pkw an einem Radfahrer vorbeigefahren. Wegen eines entgegenkommenden weiteren Radfahrers scherte der Pkw so knapp vor dem 50-Jährigen ein, dass dieser eine Vollbremsung durchführen musste. Hierbei kam er zu Fall und verletzte sich an der Schulter. Zwar gab der Verursacher dem Verletzten seine Personalien, jedoch stellte sich heraus, dass er hierbei falsche Angaben machte. Das Verkehrskommissariat Mannheim sucht nun Zeugen, welche Angaben zu dem Unfall machen können. Diese werden gebeten, sich unter 0621 / 174 - 4045 zu melden. Bei dem verursachenden Fahrzeug soll es sich um einen Klein- oder Kompaktwagen in blauer Farbe gehandelt haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Habermehl
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: