Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

11.07.2016 – 13:04

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Verkehrssicherheitstag bei der Kreisverkehrswacht - buntes Programm - Fahrradcodierungen

Ein Dokument

Heidelberg (ots)

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Kreisverkehrswacht Rhein-Neckar e.V. einen Verkehrssicherheitstag. Am Sonntag, den 24. Juli 2016, wird in der Zeit von 10 bis 17 Uhr auf dem Gelände der Jugendverkehrsschule, Pleikartsförster Str. 114, in Heidelberg-Kirchheim ein buntes Programm rund um das Thema Verkehrssicherheit angeboten.

Interessierte Besucher können einen Rauschbrillen-Parcours, Fahrten mit einem Fahrsimulator sowie einem Gurtschlitten absolvieren, sich Informationen rund um das Thema Pedelec inklusive einer Probefahrt geben lassen, die Reaktion an einer T-Wall testen und sich bei Vorführungen zur Problematik "Raus aus dem toten Winkel" die Gefahren des Abbiegens gerade mit LKW anschaulich demonstrieren lassen.

Für die jüngeren Besucher werden Aufführungen des Mitmachtheaters "Das kleine Zebra", des Jugendcircus Peperoni und der Fahrradtrial-Abteilung des MSC Schatthausen angeboten.

Mitgebrachte Fahrräder können codiert werden. Hierzu ist ein Eigentumsnachweis und ein Personalausweises erforderlich. Ein kostenloser Fahrradcheck wird auch angeboten. Kindersitzberatungen, Kinderschminken und das Spielmobil runden das Angebot ab. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Unterstützt wird dieser Tag durch das Polizeipräsidium Mannheim, die Stadt Heidelberg, dem Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr (BADS), Fahrrad Scheuber, Spedition Fels, Radolino, Zauberpinselchen, MSC Heidelberg-Kirchheim e.V. im ADAC, MSC Schatthausen e.V. im ADAC, Heidelberg, Aber sicher!, dem Kulturfenster und der Unfallkasse Baden-Württemberg.

Die Kreisverkehrswacht freut sich, Besucher bei einem alkoholfreien Cocktail begrüßen zu dürfen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung