Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Raubüberfall auf Kindermodengeschäft; Zeugen dringend gesucht; Pressemitteilung Nr. 2

Mannheim (ots) - Die Fahndung nach dem Mann, der am Donnerstagnachmittag ein Kinderbekleidungsgeschäft überfiel, verlief bislang ohne Ergebnis.

Der Täter hatte gegen 14.45 Uhr das Geschäft im Quadrat Q 5 betreten und eine Angestellte mit einem Messer bedroht. Der Unbekannte sah jedoch plötzlich aus bislang unbekannten Gründen von der weiteren Tatausführung ab und flüchtete ohne Beute entlang der Fressgasse in Richtung Wasserturm.

Er wird wie folgt beschrieben (aktualisiert): ca. 35-40 Jahre; ca. 175-180 cm; dunkelbraune Haare; dunkler Teint; arabisches Aussehen; dunkle Sonnenbrille; weiße Basecap; weißes T-Shirt und creme-farbene karierte Shorts. Er trug eine Umhängetasche und sprach gebrochen Englisch.

Das Raubdezernat des Kriminalkommissariats Mannheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich unter Tel.: 0621/174-5555 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: