Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eberbach: Autos geknackt - Zeugenhinweise erbeten

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Einen schwarzen Opel Corsa auf dem Bahnhofsplatz sowie einen silbernen Mercedes in der Zwingerstraße brachen am Sonntag bislang unbekannte Täter mit einem Gegenstand auf und ließen zumindest in einem Fall eine braune Geldbörse mit rund 100 Euro Bargeld mitgehen. Den Gesamtsachschaden beziffert die Polizei auf über 1.000 Euro. Geparkt waren die Autos zwischen 6 und 13 Uhr. Zeugen, die Hinweise zu den Fahrzeugaufbrüchen geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Eberbach, Tel.: 06271/92100, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: