Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim: 22-Jähriger vorläufig festgenommen - rascher Fahndungserfolg der Polizei

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am frühen Freitagmorgen wachten die Geschädigten eines Anwesens in der Leipziger Straße auf, da ein zunächst Unbekannter Steine gegen die Verglasung der Eingangstüre geworfen hatte und alarmierten die Polizei. Der Geschädigte sah den Täter noch im Vorgarten, bevor er sich in Richtung "Burgweg" entfernte. Daher konnte er wie auch zwei weitere Zeugen der Polizei eine gute Personenbeschreibung übermitteln. Kurz vor 5 Uhr wurde die beschriebene und auch polizeibekannte Person, ein 22-Jähriger aus Sinsheim, in der Neulandstraße gesichtet, kontrolliert und vorläufig festgenommen. Er führte eine geringe Menge Cannabis mit und stand mit 2,18 Promille unter Alkoholeinfluss. Der von ihm angerichtete Sachschaden dürfte sich auf rund 1.000 Euro belaufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: