Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Walldorf/BAB 6: Lkw kracht in Baustellenabsperrung

Walldorf/BAB 6 (ots) - Ein 56-jähriger Mann krachte am frühen Freitagmorgen mit seinem Lkw auf der A 6 in eine Baustellenabsperrung. Der Mann fuhr gegen 2.30 Uhr am Autobahnkreuz Walldorf von der A 5 auf die A 6 Richtung Mannheim. Kurz darauf übersah er eine Nachtbaustelle auf dem rechten Fahrstreifen, konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und krachte in die auf einem Anhänger montierte Warntafel. Auch das Baustellenfahrzeug, an das die Warntafel angehängt war, wurde beschädigt. Der Sachschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt. Der Lkw des 56-Jährigen und die Warntafel waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Im Anschluss an die Unfallaufnahme musste die Fahrbahn wegen ausgelaufener Betriebsstoffe gereinigt werden. Die rechte und mittlere Fahrspur waren für fast drei Stunden gesperrt. Es ergaben sich jedoch keine Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: