Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Unkooperatives und aggressives Verhalten eines alkoholisierten Autofahrers

Mannheim (ots) - Da ein aus Leimen stammender Fiat-Fahrer in der Nacht zum Donnerstag viel zu schnell in der Stadt unterwegs war, kontrollierten ihn Beamten des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt kurz nach 3 Uhr in Höhe des Friedrichspatz/Roonstraße. Deutlicher Alkoholgeruch wehte den Polizeibeamten entgegen, so dass diese eine Alkoholüberprüfung, immerhin fast eine Promille, durchführten. Der Mann verhielt sich äußerst unkooperativ und aggressiv, hob gegenüber den Beamten mehrfach die Fäuste, so dass er mit Handschließen geschlossen und zur Wache verbracht wurde. Wegen seines renitenten Verhaltens wurde eine weitere Polizeistreife hinzugezogen. Blutentnahme, Führerscheinbeschlagnahme sowie die Anzeige folgten auf der Wache. Seinen Wagen, den der Mann trotz Anweisungen der Polizei nicht ordnungsgemäß an der Kontrollörtlichkeit verschlossen hatte, wurde auf ein Polizeiareal befördert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: