Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Altstadt: Pkw kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich

Heidelberg (ots) - Ein Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignete sich am frühen Mittwochmorgen unterhalb des Königstuhls auf dem Unteren Sankt-Nikolaus-Weg.

Gegen 08:00 Uhr geriet ein 20-jähriger Leimener mit seinem Renault-Kleinwagen wegen eines entgegenkommenden Lkw zunächst auf den Grünstreifen. In der Folge kam das Fahrzeug ganz von der Fahrbahn ab und überschlug sich schließlich. Der Pkw blieb auf dem Dach liegen. Der Lenker des Wagens kam sicherheitshalber zur Beobachtung in ein Heidelberger Krankenhaus. Die Polizei geht allenfalls von leichten Verletzungen aus.

Die Beamten des Verkehrskommissariats Heidelberg schätzten den Sachschaden auf rund 1.500 Euro. Der total beschädigte Renault Twingo musste abgeschleppt, die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsstoffen gereinigt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: