Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heddesheim/Rhein-Neckar-Kreis: Vorfahrt missachtet - ca. 7.000 Euro Sachschaden

Heddesheim (ots) - An der Kreuzung Edekastraße/Schulze-Delitzsch-Straße kam es am Sonntag zu einem Verkehrsunfall. Ein 48-jähriger Toyota-Fahrer war gegen 17:35 Uhr in der Schulze-Delitzsch-Straße unterwegs, als er beim Einbiegen in die Edekastraße mit dem vorfahrtsberechtigten Audi eines 35-Jährigen kollidierte. An beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, die beiden Autos waren jedoch nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: