Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: BAB 6/ Sinsheim/ Rhein-Neckar-Kreis: Mehrere Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

BAB 6/ Sinsheim/ Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag auf der BAB 6, zwischen der Anschlussstelle Sinsheim und der Anschlussstelle Wiesloch/ Rauenberg, wurden vier Personen leicht verletzt. Kurz nach 12 Uhr bemerkte ein 46-jähriger Audi-Fahrer zu spät, dass ein vor ihm fahrender 57-jähriger BMW-Fahrer verkehrsbedingt abbremste und fuhr auf dessen Auto auf. Hierdurch wurde der BMW auf den davor fahrenden Opel eines 40-Jährigen aufgeschoben. Ein hinter dem Audi fahrender 23-Jähriger erkannte die Situation zu spät und fuhr auf das Auto des 46-Jährigen auf. Der Audi wurde hierdurch erneut auf den BMW geschoben, welcher anschließend ein zweites Mal mit dem Opel kollidierte. Der Opel-Fahrer, sein Beifahrer, die Beifahrerin des BMW-Fahrers und die Beifahrerin des Audi-Fahrers wurden leicht verletzt. Zwei von ihnen wurden zur Untersuchung in Krankenhäuser gebracht. Der Audi musste abgeschleppt werden. Insgesamt war Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro entstanden. Während der Unfallaufnahme mussten zwei Fahrstreifen voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0621 174-2333
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: