Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Edingen-Neckarhausen: Auf Ölspur ausgerutscht und gestürzt - Vom Verursacher bislang nichts bekannt Polizei bittet um Hinweise

Edingen-Neckarhausen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Eine fast 2 km lange Ölspur, beginnend in der Rosenstraße bis hin zur Steinzeugstraße, hinterließ ein bislang nicht ermittelter Fahrzeugführer am späten Mittwochabend. Im Kreuzungsbereich Neckarhauser-Ahornstraße wurde diese Ölspur einem 16-jährigen Vespa-Fahrer zum Verhängnis. Beim Abbiegen kam der junge Mann mit seinem Roller ins Rutschen, stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. An seinem Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 500 Euro. Bei Eintreffen der Polizei war die Freiwillige Feuerwehr sowie eine Spezialfirma zur Beseitigung dieser Ölspur vor Ort. Vor einer Firma in der Steinzeugstraße endete die Spur; eine "Fahndung" auf diesem Areal sowie in der Umgebung nach dem Verantwortlichen verlief bislang ohne Erfolg. Verkehrsteilnehmer, die auf das Verursacherfahrzeug am Mittwochabend, ca. 21.30 Uhr aufmerksam wurden und Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ladenburg, Tel.: 06203/9305-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: