Das könnte Sie auch interessieren:

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

22.06.2016 – 14:09

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis: Schwalbennester beschädigt - "Tatverdächtige" ermittelt

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Wie bereits am Dienstag berichtet, wurden in der Nacht von Sonntag auf Montag auf einem Geflügelhof in der Bruchstraße rund 20 Schwalbennester beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen gingen die Ermittler zunächst von einer vorsätzlichen Tat aus. Zwischenzeitlich hat sich jedoch ein Zeuge gemeldet, der den Vorfall beobachtet hatte. Demzufolge sollen zwei Raben die Brutstätten attackiert haben. Dabei sollen sie auch mehrere Jungvögel aus den Gelegen gezogen und die Nester beschädigt haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung