Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Käfertal: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen - eine Beteiligte unter Alkoholeinfluss

Mannheim-Käfertal (ots) - Zwei verletzte Beteiligte und Sachschaden in Höhe von fast 10.000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am frühen Dienstagmorgen. Kurz nach Mitternacht war eine 30-jährige Frau mit ihrem Citroen auf der Waldstraße in Richtung Gartenstadt unterwegs. An der Einmündung zur Straße "Auf dem Sand" stieß sie beim Linksabbiegen in die Straße "Auf dem Sand" bei ausgeschalteter Ampel mit einer 33-jährigen Opel-Fahrerin zusammen, die auf der Waldstraße in Richtung Vogelstang fuhr. Dabei zogen sie die beiden Frauen leichte Verletzungen zu und wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Ihre Autos mussten abgeschleppt werden. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten Alkoholgeruch im Atem der 30-jährigen Unfallverursacherin. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 0,8 Promille. Ihr wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Gegen sie wird nun wegen Straßenverkehrsgefährdung ermittelt, ihr Führerschein wurde einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: