Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Polizei schnappt Fahrraddiebe

Mannheim (ots) - Dank der Mithilfe eines aufmerksamen Zeugen, konnten zwei Funkstreifen der Polizeireviere Oststadt und Innenstadt in der Nacht zum Dienstag zwei Fahrraddiebe noch in Tatortnähe festnehmen.

Das Duo war einem Anwohner gegen 01:40 Uhr in den L-Quadraten aufgefallen. Die Beiden durchtrennten mit einer Metallsäge die Schlösser zweier Fahrräder und machten sich anschließend mit ihrer Beute aus dem Staub. Der Mann rief die Polizei.

Im Zuge der Fahndung trafen die Uniformierten im Bereich Reichskanzler-Müller-Straße / Heinrich-Lanz-Straße auf zwei junge Männer auf die die übermittelte Personenbeschreibung zutraf. Tatsächlich fand die Polizei im Rucksack des 18-Jährigen nicht nur eine Metallsäge, sondern auch das durchtrennte Schloss. Er und sein 16-jähriger Begleiter mussten mit zur Wache kommen.

Die Drahtesel wurden sichergestellt. Die weitere Ermittlungsarbeit hat die beim Polizeiposten Feudenheim angesiedelte EG Rad übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: