PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

12.06.2016 – 18:26

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim/BAB 659: Ohne Führerschein unterwegs und Unfall gebaut

Weinheim/BAB 659 (ots)

Einen Verkehrsunfall verursachte am Freitagabend ein 27-jähriger Mann am Autobahnkreuz Weinheim. Der Mann fuhr gegen 21.40 Uhr mit einem Ford Transit die A 659 in Richtung Mannheim. Am Autobahnkreuz Weinheim verlor er in der Überleitung der A 659 zur A 5 in Richtung Heidelberg, vermutlich aufgrund unangepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle über das Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und fuhr die Böschung hinab. Verletzt wurde niemand, die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

Bei der Unfallaufnahme behauptete der Mann zunächst, nicht gefahren zu sein, verwickelte sich jedoch zusehends in Widersprüche. Zudem wurde er von Zeugen beobachtet, wie er das Fahrzeug gefahren hatte.

Gegen den 27-Jährigen wird nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim