Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

12.06.2016 – 17:02

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Handschuhsheim: Verkehrsunfall mit Straßenbahn - eine Person leicht verletzt

Heidelberg-Handschuhsheim (ots)

Sachschaden in Höhe von rund 7.000 Euro und eine leichtverletzte Person ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Freitagnachmittag im Stadtteil Handschuhsheim. Eine 51-jährige Frau stieß kurz vor 18 Uhr beim Linksabbiegen von der Berliner Straße in die Zeppelinstraße mit einer von hinten herannahenden Straßenbahn der Linie 21 zusammen. Der Golf der 51-Jährigen drehte sich dabei und wurde mehrere Meter von der Straßenbahn weitergeschoben. Die Golf-Fahrerin wurde mit Verdacht auf HWS in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Fahrerin der Straßenbahn wurde vorsorglich ebenfalls in eine Klinik gebracht, war jedoch unverletzt. Während der Unfallaufnahme ergaben sich kurzzeitige Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung